Schweiz für Schnellentschlossene: JustBook startet in Luzern

Ab heute gibt es last-minute Hotels mit JustBook auch in Luzern! Der in der Zentralschweiz gelegene Hauptort des gleichnamigen Kantons ist gleichzeitig Tür und Tor für Business und Tourismus aus aller Welt. Sehenswert an dieser quirligen Stadt am Vierwaldstättersee sind neben der faszinierenden Ausstellung historischer Turmuhren im Zytturm (Zeitturm) natürlich auch die Kapellbrücke samt Wasserturm und die Spreuerbrücke. Beides sind verbindende Elemente zwischen Luzerners Alt- und Neustadt – und somit irgendwie auch vom Zeitlichen geprägt.

Hotel des Balances LuzernHotel des Balances Luzern

Ganz wie unsere JustBook-App eben. Denn in nur drei schnellen Schritten sichert Ihr euch eure Unterkunft in Luzern – ohne Zeitverlust, mit voller Flexibilität und viel Raum für spontane Entscheidungen. Und sollte eine dieser spontanen Eingebungen euch in die autofreie Altstadt von Luzern führen, bietet sich das Hotel des Balances als erstklassige Unterkunft an. In diesem stilvoll bemalten ehemaligen Zunfthaus mitten im Herzen des historischen Luzern, bleibt Ihr bestimmt im Gleichgewicht, was Preis und Leistung angeht – freie Sicht auf alle Sehenswürdigkeiten inklusive.

Grand Hotel National LuzernGrand Hotel National Luzern

Im Grand Hotel National Luzern erfahrt Ihr die stilvolle Vereinigung von Tradition und Moderne. Großer Stil für kleines Geld – direkt an der Promenade und mit besten Perspektiven auf einige erholsame Nächte und (ent)spannende Tage.

 

 

Hotel Astoria LuzernHotel Astoria Luzern

Ganz im Zeichen der Moderne hingegen steht das Hotel Astoria, das nur wenige Gehminuten vom berühmten Kultur- und Kongresszentrum Luzerns, vom Bahnhof und vom Vierwaldstättersee liegt. Also ziemlich zentral.

 

 

Romantik Hotel Wilden Mann

Romantik Hotel Wilden MannWeitere Angebote für First-Class-Hotels zu Last-Minute-Preisen in Luzern findet ihr im Romantik Hotel Wilden Mann. Dieses in jedem Detail liebevoll gestaltete Hotel bietet Individualität auf jedem Zimmer und natürlich beste Anbindung zu allen sehenswerten Zielen. 

 

 

The Hotel

The HotelThe Hotel letztlich trägt seine Bestimmung bereits im Namen. In 30 Zimmern und in allen anderen Räumen spürt Ihr Spiritualität und Eleganz – in einzigartiger Parklage und fußläufig vom Bahnhof, der Seepromenade und dem Kultur- und Kongresszentrum entfernt.

 

  

Luzern lohnt sich also – für eine Nacht, mehrere Tage, für Business, Entspannung und Bewegung.

JustBook startet in Spanien

 

¡Viva España! Alle, die mediterranes Flair, Shopping Deluxe und kulinarisches Können schätzen, werden sich freuen, dass wir ab sofort auch die Iberische Halbinsel voll im Visier haben – und das gleich mit vier richtigen Krachern. 

Denn trotz der Rivalität der beiden Metropolen Barcelona und Madrid, haben wir von JustBook es geschafft, beide zu vereinen – für mehr Flexibilität und spontane Reisepläne.

Dazu kommen die andalusische Hauptstadt Sevilla und Valencia als drittgrößte Stadt Spaniens. Wir denken: beste Auswahl für beste Preise und für alle Liebhaber Spaniens ein echtes Bonbon. Die Zutaten zu diesem gelungenen Mix sehen im Detail wie folgt aus:    

Madrid: Die Hauptstadt und quirlige Metropole im Herzen Spaniens hat zwischen Puerta del Sol, Palacio Real, Museo del Prado und Casa de Campo einiges zu bieten. Wir haben exklusiv für euch einige der angesagtesten Adressen auf unsere Koordinaten gesetzt. Dazu gehören das  Hotel de las Letras und das Petit Palace Savoy Alfonso XII

 

Barcelona: Entdeckt die katalanische 
Weltstadt, staunt über die Sagrada Familia, lasst die Seele im Park Güell baumeln oder schlendert über die Ramblas.

In den Hotels Condes de Barcelona, Neri Relais & Châteaux und Barcelona Catedral findet ihr in jedem Fall tolle Unterkünfte für jedes eurer Vorhaben.   

Sevilla: Entdeckt die Perle Andalusiens vom  Hotel Inglaterra oder dem Hotel Doña María aus. Besucht den Alcazar Palast und genießt Original Sevillana-Flair in einem der urigen Tablaos der Innenstadt.

 

 

Valencia: Das Hotel Zenit Valencia ist eine optimale Anlaufstelle und guter Startpunkt für großartige Entdeckungstouren durch die Stadt der Künste und Wissenschaften mit ihrer historischen Kathedrale und dem Mercado Central.

 

In diesem Sinne sagen wir: ¡Olè! Es lebe First-Class-Hotels zu Last-Minute-Preisen!

JustBook goes Buchmesse Frankfurt

Zusammen ist man gern auf Reisen
Das haben wir uns auch gedacht und es schon im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse beherzigt. Wir haben eine Marketingkooperation mit der Buchmesse geschlossen und den vom vielen Lesen und Schmökern müde gewordenen Köpfen eine tolle Möglichkeit gegeben, günstig und exklusiv zu übernachten.

Unsere JustBook-Girls verteilten 20-Euro-JustBook-Gutscheine für die Besucher der Buchmesse. Zudem war die Mainmetropole auch Ausgangspunkt für unsere JustBook-Van-Tour, die uns seit Sonntag insgesamt 15 Tage lang durch 8 deutsche Städte führt – vielleicht auch bald zu euch?! In diesem Sinne freuen wir uns, euch bald persönlich dem Alltag ent-reisen zu dürfen. Ihr seht: neue Seiten schlagen wir von JustBook gerne und häufig auf. Insofern spricht unsere Präsenz auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse gewissermaßen Bände.

 Am Anfang war das Wort…

… und das stand unter dem Motto: “Eine Reise App muss verführen”. Zusammen mit unserem zukünftigen Kooperationspartner GuideWriters haben wir in der Lounge des Travel Industry Clubs in der Travel Gallery – dem Touristikareal der Frankfurter Buchmesse – Fernweh erweckt und zum Zuhören verführt. Der Vortrag zum Thema Vermarktung einer Reise-App widmete sich u.a. der Frage, welche Vermarktungskonzepte speziell für Start-ups in diesem Bereich funktionieren und welche weniger gut klappen.

 

GuideWriters-Gründer Andreas Ebert referierte darüber, wie man eine Reiseführer-App (auf)bauen muss, damit man als User hin und weg ist. Zudem haben wir viele anregende Gespräche mit Verlagen geführt. Ein zentrales Thema dabei waren die Möglichkeiten, wie wir über Reiseführer, Apps und E-Books unsere Hotelübernachtungen gemeinsam vermarkten können. Die Veränderung, in der sich der Medienmarkt befindet, ist zentrales Thema der diesjährigen Buchmesse: Print vs. digital das Stichwort, das zu Diskussionen anregte.

 

JustBook startet in Brüssel

 

Der JustBook-Zuwachs geht weiter! Eigentlich ist jede Stadt ja besonders, aber Brüssel dürfte da doch eventuell eine kleine Ausnahme darstellen. Abgesehen davon, dass die Metropole die Residenz- und Hauptstadt Belgiens ist, stellt sie den Hauptsitz der Europäischen Union und der NATO dar.

Das milde Seeklima verspricht euch Spontanbuchern geringe Temperaturschwankungen und die kulturellen Schätze werden euch gleichzeitig beschäftigen und faszinieren. Das UNESCO-Welterbe Grand Place, das Manneken Pis, die Kathedrale Saint Michel und zahlreiche andere Orte buhlen um eure Aufmerksamkeit.

Umso angenehmer, dass wir mit vielen tollen Hotels und Partnern kooperieren, um euch den gewohnt unkomplizierten Buchungsvorgang und Aufenthalt via iOS, Android und BlackBerry-Smartphones zu ermöglichen.

Stay tuned
Euer JustBook-Team

 

JustBook startet in Edinburgh

By australiaphotos.co.uk

 

Unser Credo „weitere Städte in Kürze“ werden wir heute erneut und voller Freude einlösen, dann ab sofort werdet ihr Hotels in der wunderbaren schottischen Metropole zu unschlagbaren Last-Minute-Preisen via JustBook buchen können!

Mehr als „nur“ die Hauptstadt und gern auch als „my own romantic town“ bezeichnet, verzückt Edinburgh mit pittoresker Geographie und zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie bspw. das Edinburgh Castle. Egal ob man bekannte Attraktionen entdecken will oder sich doch durch die mindestens genauso spannenden und verwinkelten Facetten der Stadt durchschlagen will – Edinburgh bietet alles und mehr. Wir freuen uns über die tolle Zusammenarbeit mit einzigartigen Hotels, die ihr nach unkomplizierter JustBook-Manier ganz einfach und bequem mit euren iOS-, Android- und neuerdings auch BlackBerry-Smartphones buchen könnt.

Euer JustBook-Team

 

 

 

 


JustBook startet in Bern

Man möge uns die Floskel verzeihen, aber aller guten Dinge sind tatsächlich drei. Oder anders gesagt: Nach Zürich und Basel stehen wieder erlesene Hotels unserer lieben Nachbarn ab sofort auf dem Programm bzw. euch mobilen Spontanbuchern via JustBook-App (iOS, Android und Blackberry) zur Verfügung.

Seit der Gründung im 12. Jahrhundert hat sich die Stadt zu einer Wirtschaftsregion sondergleichen gemausert und ist zudem das grösste Verwaltungszentrum der Schweiz. In ihrer ursprünglichen Substanz ist die Stadt übrigens recht gut erhalten. Nicht umsonst wurde die Berner Altstadt als UNESCO Welterbe deklariert. Als Medienstandort bietet die Stadt auch recht spannende Seiten; findet man doch hier zahlreiche Fernseh- und Radiostationen. Ob im Finanzsektor, Verlagswesen oder dem florierenden Energiemarkt – Berns Wirtschaft ist sowohl facettenreich als auch international renommiert. Last but not least dürften die allermeisten von euch vermutlich Berns „essentiellstes“ Exportgut kennen: Die Toblerone!

Wir freuen uns sehr darauf, euch exzellente Hotels bzw. angenehme Tage mit unserer unkomplizierten Last-Minute-Buchung zu ermöglichen. Übrigens haben wir in den letzten Tagen ein neues Update mit zahlreichen Verbesserungen für iOS Smartphones herausgebracht, also flugs herunterladen!

Ansonsten gilt: Besucht uns auf Facebook oder folgt uns auf Twitter, bleibt spontan und alles wird gut.

JustBook goes Basel

Wir sind ja nun vor nicht allzu langer Zeit auf einer breiten europäischen Ebene gestartet. Schon da galt es dennoch sowohl in abgedeckten Ländern die Stadtauswahl für euch umfangreicher zu gestalten als auch neue Länder an sich zu erschließen. Heute werden wir ersteres bei unseren lieben Nachbarn in der Schweiz fortführen, denn nach der gediegenen Metropole Zürich könnt ihr ab sofort Basel via Last-Minute-Buchung mit JustBook einen Besuch abstatten.

Die drittgrößte Stadt nach Zürich und Genf hat eine recht interessante geographische Lage, befindet sich die Metropole doch im sogenannten „Dreiländereck’ und liegt unmittelbar an Deutschland und Frankreich. Wirtschaftlich gesehen ist Basel eine aktive Medienstadt und stellt einen essentiellen Pfeiler der Pharma- und Chemieindustrie dar. Die günstige Lage festigt den Stand als Eisenbahnknotenpunkt und darüber hinaus arbeitet die Stadt eng mit ihren internationalen Nachbarn zusammen, was sich durchaus auch in einer offenen und freundlichen Mentalität widerspiegelt. Das mediterrane Klima und zahlreiche kulturelle Attraktionen wie u.a. das Kunstmuseum Basel (grösstes nationales Kunstmuseum) werden euren Aufenthalt garantiert abwechslungsreich gestalten.

Basel ist ein rundum schönes Paket für sowohl eure touristischen als auch geschäftlichen Gelegenheiten. Mit unserer getroffenen Hotelauswahl könnt ihr nach JustBook-Prinzip ein spannendes und qualitativ hochwertiges Angebot erwarten, das euren Trip garantiert bereichert wird.

Euer JustBook-Team

JustBook goes Wiesbaden/Mainz

Obwohl JustBook euch nun auch auf einer breiten europäischen Ebene tolle Last-Minute-Angebote anbietet, haben wir unser Versprechen an euch Spontanbucher hierzulande keineswegs aus den Augen verloren. Damit meinen wir selbstredend so einige interessante und spannende Städte, die im JustBook-Portfolio noch nicht vertreten sind. Um diesem Versprechen auch Taten folgen zu lassen, waren wir fleißig und können nun zwei dieser Städte von unserer To Do-Liste streichen: Ab sofort stehen euch nämlich Hotels in Wiesbaden und Mainz in der JustBook-App zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr auf diese schöne Kombination, zählen die beiden Landeshauptstädte aufgrund ihrer geographischen, politischen und wirtschaftlichen Bedeutung zum länderübergreifenden „Doppelzentrum“. Die zahlreichen Facetten dieser pittoresken Städte wollen wir euch zwar nicht schnöde aufzählen, aber abseits dieser Faktoren zählt Wiesbaden bspw. zu einem der beliebtesten Kurstädte der Republik und Mainz ist wiederum u.a. eine nicht zu verachtende Medienstadt. Doch egal warum ihr letztendlich den einen oder anderen Ort besuchen mögt: Mit JustBook ist die Buchung ab sofort um einiges unkomplizierter und spontaner geworden. Und darum geht es ja letztendlich.

Bis demnächst, euer JustBook-Team

JustBook goes Essen

Wieder einmal stehen wir vor der nicht leichten und dennoch angenehmen Aufgabe, dem Zuwachs unserer App entsprechend Tribut zu zollen. Wir geben es zu: wir würden ja allzu gerne stets frische Synonyme verwenden, doch freudige Ereignisse sollte man doch eigentlich nie umständlich artikulieren müssen.

Aber zurück zum Thema: Das Ruhrgebiet wird ja gerne mal als großes Gebilde betrachtet, doch gerade die dezentrale Struktur sorgte stets für eine eigene Identität aller enthaltenen Städte. Essen liegt so ziemlich in der Mitte dieses Konstrukts und besticht ganz und gar nicht lediglich durch industriellen Charme. Ob Kunsthochschule, Museum, Oper oder universitäre Einrichtungen – Essen bietet kulturell ein spannendes Angebot für alle Interessen und auch Altersklassen. Die wirtschaftliche Bedeutung dieser Metropole muss darüber hinaus eigentlich kaum erwähnt werden.

Wir freuen uns natürlich auch über die spannenden Hotels dieser Stadt, die Ihr bei JustBook nach Herzenslust erleben könnt. Neben anderen tollen Häusern sollte an dieser Stelle mal das Sheraton Essen erwähnt bleiben. Bei einem 5-Sterne-Haus dieser Art bleiben ja eh wenige Wünsche oder Fragen offen, doch das Sheraton besticht zudem durch die gelungene Kombination aus City-Lage und grünem Ambiente, welches zum Entspannen einlädt. Dank einer komfortablen Verkehrsanbindung liegt euch die Perle des Ruhrgebietes dann auch ganz schnell zu Füßen.

Unser Fazit: Auf geht’s, die 16. JustBook-Stadt erwartet euch!

Euer JustBook-Team

JustBook goes Flughafen München

flughafenmuenchen_by_digital_catMoment mal, JustBook goes München? Das klingt fast nach einem klassischen Déjà-vu, gehört doch München seit JustBook-Dämmerung zu einem unserer liebsten Städte überhaupt. Selbstredend, deswegen eben nur fast. Die Rede ist natürlich vom Flughafen München bzw. Munich Airport, wie der angelsächsische Volksmund zu sagen pflegt.

1992 wurde der Betrieb des Flughafens – im alltäglichen Sprachgebrauch auch „Franz Josef Strauß” genannt – in der jetzigen Form aufgenommen und mauserte sich bzgl. der Anzahl der Flugreisenden mittlerweile zur Nummer zwei nach Frankfurt am Main. Doch Quantität ist nicht alles, denn 2011 wurde der Flughafen München bei einer Befragung zum “World Airport Award” übrigens erneut zum besten Flughafen Europas gekürt. Verwunderlich ist das keineswegs, bietet dieser Ort nicht nur eine schlichte Abfertigung Reisender aller Welt, sondern zeigt sich weltoffen, interessant und vor allem auch abwechslungsreich, was Gastronomie, Freizeitmöglichkeiten und eben auch Hotelerie angeht.

Das JustBook-Team hat daher Kontakte zu entsprechend tollen Häusern geknüpft, die ihr mittels Last-Minute-Angeboten ab sofort in der App findet und buchen könnt.

Euer JustBook-Team

Über JustBook:
Die kostenlose JustBook-App ermöglicht Last-Minute-Hotelbuchungen. Jeden Tag präsentieren wir exklusiv in der App jeweils drei ausgewählte Hotels in zahlreichen deutschen Städten und Wien, welche ab 12 Uhr mittags bis 2 Uhr nachts für die selbe Nacht gebucht werden können. Die Lage der Hotels ist immer zentral und der exklusive JustBook-Preis gilt für ein doppelt belegbares Zimmer. Weitere europäische Großstädte folgen in Kürze. Dabei lassen sich Kostenersparnisse von bis zu 50% erzielen. Die App ist für iPhone und Android verfügbar.